Linkeys SA Schweiz

Willkommen in der neuen Welt von Linkeys und seine digitalen Anwendungen!

Willkommen und vielen Dank für die Verwendung von Linkeys! Die Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen setzt die Annahme unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen voraus. Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu lesen.

  1. Objekt
  2. Linker
  3. Linkeys SA
  4. Schutzklausel
  5. Urheberrecht und Warenzeichen
  6. Datenverarbeitung
  7. DSGVO
  8. Abnahme und Änderungen
  9. Gerichtsstand

1. Zweck

Linkeys SA hat eine digitalisierte Applikation mit gleichem Namen entwickelt. Ziel ist der Aufbau einer aktiven Gemeinschaft (Community), die Personen weiterempfiehlt, welche an einer auf dieser Plattform publizierten Stellenanzeige interessiert sein könnten.
Linkeys SA verkauft direkt oder indirekt die Linkeys Dienstleistungen im Bereich der Internet-Rekrutierung sowie Dienstleistungen wie Beratung, Selektion, Weiterbildung etc. in der Schweiz und im Ausland.

2. Linker

Der Linker ist eine Person, die sich persönlich auf der Applikation Linkeys registriert hat. Mit der Registrierung des Linkers bestätigt dieser, dass er volljährig, nicht bevormundet und handlungsfähig ist und als Privatperson handelt.
Der Linker hat die Möglichkeit, unter einem Pseudonym zu erscheinen und so Vertraulichkeit vis-à-vis der anderen Linker zu gewährleisten. Er ist selber verantwortlich für seinen Zugang und seine persönlichen Daten.
Der Linker akzeptiert, dass seine persönlichen Daten von Linkeys SA im Rahmen der Applikation Linkeys genutzt werden. Die Registrierung impliziert die Anerkennung der allgemeinen Geschäftsbestimmungen.
Der Linker sieht alle vakanten Positionen und kann Personen aus seinem Netzwerk empfehlen, die dem gesuchten Profil entsprechen könnten. Über Aktivitäten der empfohlenen Person muss der Linker absolute Vertraulichkeit garantieren. Er kann sich nicht direkt auf eine Vakanz bewerben.
Wird ein vom Linker empfohlener Kandidat vom Arbeitgeber eingestellt, bekommt der Linker eine Prämie, deren Höhe im Voraus festgelegt wird. Die Zahlung dieser Prämie von Linkeys SA wird innert 30 Tagen ab Vertragsunterschrift vom Arbeitgeber und dem empfohlenen Kandidaten ausgeführt.
Der Linker hat kein Recht auf eine Forderung, wenn ein empfohlener Kandidat nicht angestellt wird.
Wenn Linkeys SA es als notwendig erachtet, kann ein Linker von der Linkeys Applikation ausgeschlossen werden, temporär oder definitiv. Ein Ausschluss hat keinerlei Rechte zur Folge, weder in Bezug auf Reklamationen, Schadenersatz noch Interessen seitens des Ausgeschlossenen.

3. Linkeys SA

Linkeys SA behält sich das Recht vor, ihre allgemeinen Geschäftsbestimmungen jederzeit zu ändern oder auch neue Funktionen und Dienste anzubieten. Die Linker werden frühzeitig über die geänderten allgemeinen Geschäftsbedingungen informiert und können diese ablehnen. Werden die geäderten allgemeinen Geschäftsbedingungen vom Linker abgelehnt, wird das Konto des Linkers innert einer Frist von 10 Tagen gelöscht.
Linkeys hat die Möglichkeit, das Konto eines Benutzers für eine bestimmte Dauer oder endgültig zu löschen, wenn dieser die allgemeinen Geschäftsbedingungen missachtet sowie Gesetze oder Reglemente verletzt.
Gegen eine definitive oder befristete Auflösung eines Kontos kann innert 15 Tagen ab Versand einer entsprechenden E-Mail seitens Linkeys SA interveniert werden. Linkeys kann für eine definitive oder befristete Auflösung nicht verantwortlich gemacht werden und behält sich ausserdem das Recht vor, Schadenersatz für jeden eventuell erlittenen Schaden zu fordern.
Linkeys SA verpflichtet sich zu Qualitätsarbeit im gesamten Prozess der Suche und Auswahl der Kandidaten. Mit diesem Rekrutierungsmodell über die Community von Linkers übernimmt Linkeys SA keinerlei Erfolgsgarantie in Bezug auf Mandate.

4. Schutzklausel

Linkeys verpflichtet sich zur Geheimhaltung jeglicher Informationen eines Linkers.
Linkeys SA lehnt jede Verantwortung ab in Bezug auf eventuelle Schäden, die durch einen Linker verursacht werden.

5. Urheberrecht und Markenname

Linkeys SA ist der alleinige Eigentümer der Linkeys Anwendung, welche urheberrechtlich geschützt ist.
Alle Komponenten der Anwendung, einschliesslich der Funktionen, Bildschirme, Grafik- und Textelemente, enthaltene Schnittstellen etc. sind vollständiges Eigentum von Linkeys SA. Kein Element darf ohne vorgängige schriftliche Zustimmung von Linkeys SA verwendet, reproduziert, dargestellt oder übertragen werden.
Der Name Linkeys ist eine eingetragene Marke. Benutzer besitzen keine Rechte mit Ausnahme der Nutzung einer einfachen digitalen Darstellung. Keine andere Nutzung, Reproduktion oder Repräsentation der Marke wird ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Linkeys SA gestattet.

6. Verwendung und Speicherung von Daten

Die Plattform Linkeys SA basiert auf wirtschaftlichen und materiellen Investitionen sowie auf Personalressourcen. In dieser Hinsicht hat Linkeys SA das alleinige geistige Eigentumsrecht an dieser Datenbank im Sinne des Gesetzes über den Datenschutz und des Gesetzes über das geistige Eigentum.
Alle auf Linkeys SA gespeicherten Daten sind Eigentum von Linkeys SA, mit Ausnahme der Texte der Stelleninserate, die dem jeweiligen Kunden gehören.
Über die Applikation erhaltene Daten werden von Linkeys SA verwaltet und behandelt konform mit dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG vom 19. Juni 1992). Diese Daten sind vertraulich.
Jede Übertragung, jeder Auszug, jede Vervielfältigung oder die Verbreitung der Inseraten-Datenbank oder wesentlichen Teile davon ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Linkeys SA strikt verboten.

7. Allgemeine Datenschutzbestimmungen

Wenn du unsere Dienste nutzt, vertraust du uns bei der Verarbeitung deiner Daten. Diese Datenschutzerklärung soll dir mitteilen, welche Informationen wir sammeln, für welche Zwecke und wie wir sie verwenden.

Diese Richtlinie gilt für alle Personen, die die Dienste von LINKEYS nutzen (Linker, Kandidaten, Unternehmen).

Vertraulichkeitsregeln

Du kannst unsere Dienste nutzen, um Stellenangebote mit deiner Familie und deinen Freunden zu teilen oder dich auf eine Anzeige zu bewerben, die dich interessiert. Indem du uns Informationen zur Verfügung stellst, z.B. indem du ein LINKEYS-Konto einrichtet, ermöglichst du uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Insbesondere können wir dir Benachrichtigungen über neue Stellenangebote zusenden.

Wir möchten, dass du verstehst, wie wir deine Daten verwenden und wie du deine Privatsphäre schützen kannst.

Unsere Datenschutzerklärung erklärt:

  • die von uns erhobenen Daten und die Gründe dieser Erhebung
  • die Art wir wie diese Daten verwenden

Wir bemühen uns, so klar wie möglich zu sein. LINKEYS verpflichtet sich, die Vertraulichkeit deiner personenbezogenen Daten zu schützen.

Gesammelte Daten

Die von uns erhobenen Daten werden zur Verbesserung der Dienstleistungen für alle unsere Nutzer verwendet. Dies können grundlegende Informationen sein, wie z.B. die von dir verwendete Sprache oder komplexere Informationen, die Region, in der du dich befindest und in der du Mitteilungen erhalten möchtest, oder die  Anzeigen, die du  am nützlichsten finden.

Wir erheben Daten auf folgende Weise:

  • Informationen, die du uns zur Verfügung stellst: Um auf unsere Dienstleistungen zugreifen zu können, musst du ein LINKEYS-Konto einrichten. In diesem Fall gibst du personenbezogene Daten wie deinen Namen, deine E-Mail-Adresse und ein Bild an, die in deinem Konto gespeichert sind.
  • Informationen, die wir sammeln, wenn du unsere Dienste nutzt: Wir erfassen Informationen über die von dir genutzten Dienste und wie du diese nutzt.
    • Cookies, die es uns ermöglichen, deinen Browser eindeutig zu identifizieren
    • Standortdaten

Wenn du unsere Dienste nutzt, können wir Daten über deinen genauen Standort erheben und verarbeiten. Wir verwenden verschiedene Technologien, um dich zu lokalisieren, einschließlich IP-Adresse, GPS-Signale und andere Sensoren, die es uns ermöglichen, Geräte zu identifizieren.

  • Cookies und ähnliche Technologien

Wir und unsere Partner verwenden verschiedene Technologien, um Daten zu sammeln und zu speichern, wenn du auf einen LINKEYS-Dienst zugreifst, z.B. durch die Verwendung von Cookies oder ähnlichen Technologien zur Identifizierung deines Browsers oder Geräts. Wir verwenden diese Technologien auch, um Informationen zu sammeln und zu speichern, wenn du mit den von uns angebotenen Diensten interagierst. Wir verwenden Dienste wie Google Analytics, um den Traffic auf ihren Websites sowie auf unseren Anwendungen und Websites zu analysieren.

Zusätzlich zu den Informationen über dich, die wir über unsere Partner erhalten, wie z.B. dein Standort, deine letzte Verbindung zu deinem Konto, wie du über unsere Partner wie Intercom, Facebook oder Google auf unsere Website oder Anwendung gelangt bist, können die Daten, die wir sammeln, wenn du mit LINKEYS verbunden bist, mit deinem Konto verknüpft sein. Wir behandeln sie dann als personenbezogene Daten.

Wie wir die von uns gesammelten Daten verwenden

Die von uns erfassten Daten ermöglichen es uns, unsere Dienstleistungen bereitzustellen,  zu verwaltenzu schützen und zu verbessern, neue zu entwickeln und sowohl unsere Benutzer als auch uns selbst zu schützen.. Diese Daten ermöglichen es uns auch, dir relevante Inhalte wie relevantere Anzeigen und Suchergebnisse zur Verfügung zu stellen.

Wir verwenden die von Cookies und anderen Technologien, wie z.B. Pixel-Tags, bereitgestellten Informationen, um dir ein besseres Benutzererlebnis zu bieten und die Gesamtqualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Google Analytics ist einer der Produkte, die wir zu diesem Zweck verwenden. Die Erfassung deiner Sprachpräferenzen ermöglicht es uns beispielsweise, unsere Dienste in der von dir am häufigsten verwendete Sprache anzuzeigen.

Jede Nutzung der Daten für andere als die in diesen Datenschutzbestimmungen festgelegten Zwecke bedarf deiner ausdrücklichen Zustimmung.

Transparenz und Wahlfreiheit

Die Datenschutzbedenken sind von Person zu Person unterschiedlich. Wir wollen transparent sein, wie wir deine Daten erheben und verwenden, damit du alle Informationen hast, die du benötigst, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Du kannst deinen Browser auch so einstellen, dass er alle Cookies blockiert, einschließlich der Cookies im Zusammenhang mit unseren Diensten, oder dass du informiert wirst, wenn wir sie an dich senden.

Hinzuziehung und Aktualisierung deiner personenbezogenen Daten

Wenn du unsere Dienste nutzt, möchten wir, dass du Zugang zu deinen personenbezogenen Daten hast. Im Falle eines Fehlers stellen wir sicher, dass du sie schnell aktualisieren oder löschen kannst, es sei denn, wir müssen sie für legitime Zwecke aufbewahren oder wenn das Gesetz dies vorschreibt.

Datensicherheit

Wir ergreifen alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen, um LINKEYS und unsere Benutzer vor unbefugtem Zugriff, Veränderung, Offenlegung oder Zerstörung der in unserem Besitz befindlichen Daten zu schützen.

Respekt und Zusammenarbeit mit Regulierungsbehörden

Wir überprüfen regelmäßig, ob wir diese Datenschutzbestimmungen einhalten. Wenn wir eine formelle schriftliche Beschwerde erhalten, kontaktieren wir den Benutzer, um seine Handlungen zu verfolgen. Wir arbeiten mit den zuständigen Behörden, einschließlich der lokalen Datenschutzbehörden, zusammen, um alle Streitigkeiten über die Übermittlung personenbezogener Daten zu lösen, die wir nicht direkt mit dem Nutzer lösen können.

Änderungen

Diese Datenschutzbestimmungen können sich ändern. Jede Einschränkung deiner Rechte im Rahmen dieser Vertraulichkeitsregeln darf ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht angewendet werden.

8. Einverständnis und Anpassung

Diese allgemeinen Geschäftsbestimmungen sind in allen Punkten anerkannt und akzeptiert vom Linker, der diese Applikation benutzt.

9. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist ausschliesslich am Sitz von Linkeys SA (derzeit in CH-1723 Marly, Schweiz).

Marly, den 17. Juli 2017

Allgemeine Geschäftsbedingungen Kandidaten, LINKEYS SA

1. Zweck

Die Schweizer Firma Linkeys SA hat eine digitalisierte Applikation mit gleichem Namen entwickelt. Ziel dieser digitalisierten Applikation ist der Aufbau einer aktiven Gemeinschaft, die Personen weiterempfiehlt, welche einer Stelle entsprechen könnten, die auf dieser Plattform publiziert ist.
Die Mitglieder der Gemeinschaft werden Linkers genannt. Es handelt sich dabei um Personen, welche die Linkeys Anwendung heruntergeladen haben. Der Linker, der einen Kandidaten vorgeschlagen hat, erhält eine Prämie, welche abhängig von der vorgeschlagenen Position ist, sofern der Linker von einem Arbeitgeber angestellt wurde.
Linkeys SA verkauft direkt oder indirekt ihre Dienstleistungen im Bereich der Internet-Rekrutierung in der Schweiz und im Ausland.

2. Kandidaten

Ein Kandidat ist eine Person, deren Profil von einem Linker empfohlen wird aufgrund einer Position, die auf Linkeys publiziert ist. Linkeys SA lehnt jede Verantwortung in Sachen Vertraulichkeit zwischen dem Linker und dem Kandidaten ab. Linkeys informiert jedoch den Kandidaten, vorsichtig zu sein, wenn er eine E-Mail aus unbekannter Quelle bekommt. Aufgrund der Informationen, welche ihm von Linkeys unterbreitet werden, entscheidet allein der Kandidat, ob er sein Bewerbungsdossier Linkeys unterbreiten will.
Der Kandidat akzeptiert damit, dass seine persönlichen Daten im Rahmen der Bewerbung von Linkeys SA genutzt werden. Diese Nutzung ist kostenlos und impliziert die Anerkennung der allgemeinen Geschäftsbestimmungen.
Mit seiner Bewerbung erklärt sich der Kandidat damit einverstanden, dass er von einem Linkeys Mitarbeiter im Rahmen der von Linkeys SA angebotenen Dienstleistungen kontaktiert wird.
Der Kandidat akzeptiert, dass sein Profil von einem Mitarbeiter von Linkeys SA an den Kunden weitergeleitet wird.
Linkeys SA garantiert die vertrauliche Behandlung der Daten von Kandidaten bis zu dem Zeitpunkt, in welchem das Dossier an einen Kunden (Arbeitgeber) übermittelt wird.
Ein nicht ausgewählter Kandidat wird von Linkeys SA informiert. Er kann weder Schadens- oder Interessensersatz geltend machen noch Absagegründe verlangen.
Ein Kandidat hat jederzeit die Möglichkeit ein Linker zu werden. Für Linkers kommen die Allgemeinen Geschäftsbestimmungen für Linkers zur Anwendung.

3. Linkeys SA

Linkeys SA behält sich das Recht vor, ihre allgemeinen Geschäftsbestimmungen jederzeit zu ändern oder auch neue Funktionen und Dienste anzubieten. Die Kandidaten werden frühzeitig über die geänderten allgemeinen Geschäftsbedingungen informiert und können diese ablehnen. Werden die geänderten allgemeinen Geschäftsbedingungen vom Kandidaten abgelehnt, wird das Konto des Kandidaten innert einer Frist von 10 Tagen gelöscht.
Linkeys hat die Möglichkeit, das Konto eines Benutzers für eine bestimmte Dauer oder endgültig zu löschen, wenn der Kandidat die allgemeinen Geschäftsbedingungen missachtet sowie Gesetze oder Reglemente verletzt.
Gegen eine definitive oder befristete Auflösung eines Kontos, kann innert 15 Tagen ab Versand einer entsprechenden E-Mail seitens Linkeys SA interveniert werden. Linkeys kann für eine definitive oder befristete Auflösung nicht verantwortlich gemacht werden und behält sich ausserdem das Recht vor, Schadenersatz von den Kandidaten für einen eventuell erlittenen Schaden zu fordern.
Linkeys SA verpflichtet sich zu Qualitätsarbeit im gesamten Prozess der Suche und Auswahl der Kandidaten. Mit diesem Rekrutierungsmodell über die Community von Linkers übernimmt Linkeys SA keinerlei Erfolgsgarantie in Bezug auf Mandate.

4. Schutzklausel

Linkeys verpflichtet sich zur Geheimhaltung jeglicher Informationen eines Arbeitgebers.
Linkeys SA lehnt jede Verantwortung ab in Bezug auf eventuelle Schäden, die durch einen Kandidaten verursacht werden.
Linkeys SA haftet nicht für fehlerhafte und unwahre Informationen der Kandidaten.

5. Urheberrecht und Markenname

Linkeys SA ist der alleinige Eigentümer der Linkeys Applikation, welche urheberrechtlich geschützt ist.
Alle Komponenten der Anwendung, einschliesslich der Funktionen, Bildschirme, Grafik- und Textelemente, enthaltene Schnittstellen etc. sind vollständiges Eigentum von Linkeys SA. Kein Element darf ohne vorgängige schriftliche Zustimmung von Linkeys SA verwendet, reproduziert, dargestellt oder übertragen werden.
Der Name Linkeys ist eine eingetragene Marke. Benutzer besitzen keine Rechte mit Ausnahme der Nutzung einer einfachen digitalen Darstellung. Keine andere Nutzung, Reproduktion oder Repräsentation der Marke wird ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Linkeys SA gestattet.

6. Verwendung und Speicherung der Daten

Die Plattform Linkeys SA basiert auf wirtschaftlichen und materiellen Investitionen sowie auf Personalressourcen. In dieser Hinsicht hat Linkeys SA das alleinige geistige Eigentumsrecht an dieser Datenbank im Sinne des Gesetzes über den Datenschutz und dem Gesetz über das geistige Eigentum.
Alle auf Linkeys SA gespeicherten Daten sind Eigentum von Linkeys SA, mit Ausnahme der Texte der Stelleninserate, die dem jeweiligen Kunden gehören.
Über die Applikation erhaltene Daten werden von Linkeys SA verwaltet und behandelt konform mit dem Bundesgesetzüber den Datenschutz (DSG vom 19. Juni 1992). Diese Daten sind vertraulich.
Jede Übertragung, jeder Auszug, jede Vervielfältigung oder die Verbreitung der Inseraten-Datenbank oder wesentlichen Teile davon ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Linkeys SA strikt verboten.

7. Cookies

Die Website verwendet Cookies sowie kleine Textdateien auf dem Kunden-Computer mit dem Einverständnis des Kunden. Cookies erlauben uns zu verstehen, wie die Website verwendet wird und sie zu verbessern. Sie erlauben uns auch, den Kandidaten zu identifizieren, wenn dieser die Website benutzt und ihm ein positives Surferlebnis zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Kandidat einverstanden damit, dass Cookies für diese Zwecke verwendet werden.

8. Einverständnis und Anpassung

Diese allgemeinen Geschäftsbestimmungen sind integrierender und verbindlicher Bestandteil jedes unterzeichneten Vertrages der verschiedenen Parteien.

9. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist ausschliesslich am Sitz von Linkeys SA (derzeit in CH-1723 Marly, Schweiz).

Marly, den 17. Juli 2017